Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Gäste aus Indien besuchen den Kirchenkreis

Wunstorf Gäste aus Indien besuchen den Kirchenkreis

Der evangelische Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf hat zwei Besucher aus der südindischen Partnergemeinde in Coimbatore begrüßt: Sam Sundar und Christopher Philips, beide 21 Jahre alt, wollen von hier aus auch an einem Begegnungscamp in Hermannsburg und beim Landesjugendcamp in Sachsenhain teilnehmen.

Voriger Artikel
Tafel feiert ihr zehnjähriges Bestehen
Nächster Artikel
Umweltministerium: Konflikt besteht nicht

Pastor Thomas Gleitz begrüßt in der Stiftskirche Wunstorf Sam Sundar (links) und Christopher Philips.

Quelle: privat

Wunstorf/Neustadt. Jugendliche des Kirchenkreises gestalten dort Freizeitangebote und Workshops mit. Die Inder unternehmen auch Touren nach Hameln, Bergen-Belsen, Wittenberg und Berlin und wohnen bis Mitte Juni in Wunstorfer Gastfamilien.

Für den Sommer ist dann ein dreimonatiger Besuch von Brasilianern aus dem Partnerkreis Uruguai in Neustadt und Wunstorf geplant.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft