Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Indischer Abend mit Märchen, Musik und Tanz

Wunstorf Indischer Abend mit Märchen, Musik und Tanz

In die märchenhafte Welt indischer Feste entführt Erzähler Alfred Schröcker.Mit Musik und indischem Tanz wird er am Sonntag, 20. November, von den international renommierten Künstlern Ravi und Joanna Srinivasan sowie Manfred Flathe in der Abtei, Wasserzucht 1, begleitet.

Voriger Artikel
Klavierschüler gehen auf musikalische Reise
Nächster Artikel
Stadt und Diakonie gehen gemeinsame Wege

Der indische Märchenabend in der Abtei wird unter anderem begleitet von der Tänzerin Joanna und Musiker Ravi Srinivasan.

Quelle: privat

Wunstorf. Sechs Märchen hat Schröcker für die Veranstaltung herausgesucht. Dazu gehört eine Erzählung über den Banyan-Baum, dem indischen Feigenbaum. Das nationale Wahrzeichen mit dichtem Blattwerk und vielen Luftwurzeln nutzte die Gottheit Krishna als Rastplatz. Der Schatten des weit ausladenden Baums kann sogar lebensrettend sein.

Das fröhliche Lichterfest Divali wurde gerade erst gefeiert. Die wohlwollende Göttin Lakshmi verspricht Glück und Wohlstand.

Beim Karva Chauth bitten verheiratete Hindu-Frauen für ein sicheres und langes Leben ihrer Ehemänner.

Passend zu den Geschichten musizieren Ravi Srinivasan und Manfred Flathe mit Sitar (Langhalslaute), Surbahar (Bass-Sitar) und Tabla (Trommel). Joanna Srinivasan ergänzt das Programm mit klassischem, indischen Tanz. Sie feierte internationale Erfolge mit Gastspielen in Asien und Europa. Ravi Srinivasan komponierte auch schon für den Regisseur Christoph Schlingensief.

Der indische Märchennachmittag am Sonntag, 20. November, beginnt um 17 Uhr in der Abtei. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

doc6sdy4432os81fo0jwov9

Der indische Märchenabend in der Abtei wird unter anderem begleitet von der Tänzerin Joanna und Musiker Ravi Srinivasan.

Quelle: privat

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft