Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Kürbisfest lockt Groß und Klein auf den Hof

Wunstorf Kürbisfest lockt Groß und Klein auf den Hof

Zum beliebten Ausflugsziel hat sich das Kartoffel- und Kürbisfest auf Meineckes Hof in der Herbstzeit entwickelt. Am Sonntag, 18. September, locken wieder ab 11 Uhr Strohburg, Suppe, Kartoffelpuffer und selbstgebackener Kuchen. Außerdem wird es am Nachmittag eine Benefiz-Versteigerung geben.

Voriger Artikel
Briefwahlstelle ist überrannt worden
Nächster Artikel
Majestäten übernehmen das Regiment

Rund um das herbstliche Gemüse dreht sich das Kartoffel- und Kürbisfest auf Meineckes Hof.

Quelle: Mirko Bartels

Luthe. Dafür stellt Blaumaler Burghardt Seibt ein Bild mit einem Luther Motiv zur Verfügung. Das Geld ist für die Aktion "Beschütz-mich-Hund Norrie" gedacht. Familie Hopp benötigt für ihre autistische Tochter einen Assistenzhund, der Jordis im Alltag unterstützt. Der Labradoodle Norrie wird derzeit vom Rostocker Verein Rehahunde ausgebildet. An einem Stand informiert Mutter Nicole über das Vorhaben und verkauft selbstgemachte Leckereien für den guten Zweck. Nähere Informationen gibt es im Internet unter rehahunde.de. Spenden können auf das Vereinskonto bei der Rostocker Volks- und Raiffeisenbank, Kontoinhaber: Rehahunde Deutschland e.V., IBAN: DE41 1309 0000 0052 5341 18, Verwendungszweck: Jordis Hopp überwiesen werden.

Zahlreiche Helfer haben wieder ein buntes Programm zusammengestellt. Eine Strohburg lädt die jüngsten Besucher zum Klettern ein. Natürlich darf ein reichliches Angebot an Kürbissen nicht fehlen. Daraus können lustige Fratzen geschnitzt werden. Vor und in der Scheune bieten Kunsthandwerker ihre Waren an.

Das Kartoffel- und Kürbisfest auf Meineckes Hof, Schloß Ricklinger Straße 37, beginnt am Sonntag, 18. September, um 10 Uhr mit einem Hofgottesdienst. Der Eintritt ist frei.

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Die neuen Mitglieder des Stadtrates

Das sind neuen Mitglieder des Stadtrates

doc6rmpf6dvtx2ygpv6k0q
Einfach mal selbst kreativ werden

Fotostrecke Wunstorf: Einfach mal selbst kreativ werden