Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Kinder werben für inklusives Tanztheater

Wunstorf Kinder werben für inklusives Tanztheater

Kinder der Lebenshilfe-Kindertagesstätte werben mit Bildern und lebensgroßen Aufstellern für das Tanztheater Lebenszeit. In vielen Wunstorfer Geschäften machen sie damit auf das Projekt aufmerksam.

Voriger Artikel
Monika Walter erhält Bundesverdienstkreuz
Nächster Artikel
Türkisch-islamische Gemeinde feiert Kermes

Mit Händen und Füßen werben Kinder der Lebenshilfe-Kindertagesstätte für das inklusive Tanztheaterprojekt Lebenszeit.

Quelle: privat

Wunstorf. Die großen Hingucker stehen beispielsweise in der Apotheke am Rathaus, bei Gulliver, Marktkauf und im Blauen Haus der Lebenshilfe. In der nächsten Woche sollen noch weitere Geschäfte folgen. Entstanden sind die Werke in einem Gemeinschaftsprojekt, an dem alle Gruppen der Einrichtung beteiligt waren. Dabei präge das Logo der Lebenshilfe Seelze viele Bilder, beschreibt Erzieherin Rita Kastner die Ergebnisse . "Sinnbildlich steht die Lebenshilfe im Mittelpunkt. Von dort aus geht der Weg der Kinder in die Welt. Wir begleiten sie auf einem kleinen Abschnitt ihres Weges, ihrer Lebenszeit", sagt Kastner.

Die Werke verweisen auf das inklusive, generationsübergreifende Tanztheaterprojekt, das am 2. und 3. Juni auf der Open-air-Bühne am Alten Krug in Seelze gezeigt wird. "Es lebt von der Vielfalt der rund 150 Teilnehmer, die alle aus der Region kommen", teilt Karin Gottfried, Sprecherin der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Seelze mit. Seit Februar studieren die Akteure das Bühnenprogramm zum Thema "Soziale Ausgrenzung" ein - dazu zählen auch IGS-Schüler und Mitarbeiter des Jugendzentrums Bau-Hof.

Karten für das Spektakel, das zum Veranstaltungsprogramm anlässlich des 50-jährigen Bestehen der Lebenshilfe Seelze gehört, sind in der Geschäftsstelle der Leine-Zeitung, Mittelstraße 5, für 12 Euro, ermäßigt 8 Euro, erhältlich.

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9kghd7mu15d72ldfd
Schüler erhalten Tipps zur Berufsorientierung

Fotostrecke Wunstorf: Schüler erhalten Tipps zur Berufsorientierung