Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -6 ° Sprühregen

Navigation:
Kirchenkreise planen Musical zur Reformation

Wunstorf Kirchenkreise planen Musical zur Reformation

Der Anfang ist gemacht. 5000 Euro für ein überregional angelegtes Musicalprojekt zum Thema Reformation haben Claus Beller und Martin Knöpke von der Evangelischen Bank am Dienstag im Kirchenamt Wunstorf vorbeigebracht.

Voriger Artikel
Keine Baumschutzsatzung
Nächster Artikel
Henning Wehland singt im Filou

Claus Beller (von links), Michael Hagen, Kirchenamtsleiterin Andrea Furche und Martin Knöpke freuen sich auf die Umsetzung des Musical-Projektes.

Quelle: Lange-Schönhoff

Wunstorf. Das Geld dient als Starthilfe. Kinder und Jugendliche sollen sich von Januar 2016 bis November 2017 musikalisch-künstlerisch mit dem Thema Reformation auseinandersetzen. Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen Martin Luthers. „Bei der Umsetzung des Projektes stehen uns professionelle Betreuer und Musiker zur Seite. Die Kosten betragen mehr als 100 000 Euro“, sagte Superintendent Michael Hagen. Die Hälfte werde durch die Evangelisch-lutherische Landeskirche, die beteiligten Kirchenkreise Neustadt/Wunstorf, Nienburg und Schaumburg sowie Eintrittsgelder finanziert, der Rest müsse durch Spendengelder und Sponsoren aufgebracht werden, erläuterte er die Kostendeckung. „Über Unterstützung und weitere Sponsoren freuen wir uns sehr“, betonte Hagen.

„Wir sind von unserer Idee überzeugt und freuen uns auf das Projekt. Die Neustädter Kreiskantorin Birgit Pape wird texten und komponieren. Alte traditionelle Lieder werden kindgerecht aufgepeppt und mit Stilelementen gemixt. „Wir wollen mit Musik die Botschaft Luthers verbreiten“, betonte Hagen.

Die Uraufführung des Musicals wird im Juni 2016 in der Neustädter Liebfrauenkirche sein. Vor den Herbstferien 2017 gibt es dann in allen teilnehmenden Kirchenkreisen Aufführungen.

Von Christiane Lange-Schönhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6skpbeuifd21mcygedd6
Kleiderladen feiert fünfjähriges Bestehen

Fotostrecke Wunstorf: Kleiderladen feiert fünfjähriges Bestehen