Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Kunst in der Abtei eröffnet 25. Ausstellung

Wunstorf Kunst in der Abtei eröffnet 25. Ausstellung

Unter dem Namen "Kunst in der Abtei" stellen Hobbykünstler seit 25 Jahren ihre Arbeiten aus. Zur Jubiläumsausstellung laden die Kunsthandwerker für das Wochenende, 13. und 14. Mai, ein. 16 Künstler aus Wunstorf und der Umgebung präsentieren ihre Werke in und vor der Abtei.

Voriger Artikel
Festival für Fotoprojekt gegen Krebs
Nächster Artikel
Stadt: Transparenzgesetz ist unnötig

Maren Frenzel-Ellerbrock ist mit ihren Taschen unter anderem aus LKW-Plane bei der Ausstellung "Kunst in der Abtei" vertreten.

Quelle: privat

Wunstorf. Auf die Besucher warten jeweils von 11 bis 17 Uhr unter anderem fotorealistische Ölmalereien (Alf Reinhold), Knopfkunst (Uta Heine), bedrucktes altes Leinen (Hannelore Brüchert) sowie Gartenkeramik (Ilona Schröder) und Strandgutkreationen (Sabine Bruncke). Wohnobjekte aus Metall fertigt beispielsweise Otfried Faul an. Das Ehepaar Kreye hat sich auf Buchkunst spezialisiert. Irene Cholewinski kreiert aus altem Glas neue Kunst. Gerd Meier arbeitet bevorzugt mit Buchenholz. Seine Frau Uschi verwendet verdickte Farbe für ihre Seidenmalereien. Das breite Spektrum an verschiedenen Techniken und Materialien verspricht ein abwechslungsreiches, hochwertiges und farbenfrohes Kunstvergnügen. Der Eintritt ist frei.

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wcsaq5avgw1cd41sj96
Junge Sänger proben für Schneewittchen

Fotostrecke Wunstorf: Junge Sänger proben für Schneewittchen