Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Familie urlaubt seit 50 Jahren in Steinhude

Wunstorf Familie urlaubt seit 50 Jahren in Steinhude

"Einfach nur gut erholen" - das verbindet Marlene Bläser mit Steinhude. Das scheint zu funktionieren: Seit 50 Jahren kommt sie zeitweise zweimal im Jahr aus der Nähe von Siegen zum Urlaub ans Steinhuder Meer und hat dafür am Montag eine Ehrung in der Touristinformation bekommen.

Voriger Artikel
Dem Hölty-Gymnasium fehlen Lehrer
Nächster Artikel
AWO-Kita feiert 20-jähriges Bestehen

Willi Rehbock von der SMT (rechts) und Kirsten Schmid vom Verkehrsverein (von links) zeichnen gemeinsam mit Vermietern die Gäste Claudia und Uwe Frank, Marlene Bläser, Manuela Imhoff, Claus Freudenreich und Petra Onken sowie Dieter rund Elke Hasenpusch (2. und 3. von rechts) aus. 

Quelle: Sven Sokoll

Steinhude. Ihre Familie ist mit der Urlaubsregion so zufrieden, dass mittlerweile nach der Kindergeneration mit Claudia und Uwe Frank auch deren Nachwuchs schon gern in den Naturpark kommt. Ganz überwiegend haben sie immer in der Pension Lüerßen gewohnt - wie auch sonst die Vermieter oft einen großen Teil dazu beitragen, wenn Touristen regelmäßig kommen.

"Ehrungen für 50 Jahre sind schon sehr selten", sagte Kirsten Schmid vom Verkehrsverein, die gemeinsam mit SMT-Chef Willi Rehbock auch noch weitere treue Gäste auszeichnete: Elke und Dieter Hasenpusch kommen seit 20 Jahren aus der Nähe von Düsseldorf nach Steinhude, seit zehn Jahren urlauben Petra Onken und Claus Freudenreich sowie Manuela Imhoff am Meer.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so5q7wpd5yiegd111q
Stadttheater wird aufgehübscht

Fotostrecke Wunstorf: Stadttheater wird aufgehübscht