Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Durchgangsstraße ist voll gesperrt

Wunstorf Durchgangsstraße ist voll gesperrt

In Steinhude hat am Montagmorgen die einwöchige Vollsperrung der Durchgangsstraße Leinenweberstraße/Großenheidorner Straße begonnen. Zwischen den Zufahrten der Supermärkte Lidl und Combi wird in dieser Zeit die Fahrbahn komplett erneuert.

Voriger Artikel
Musik klingt in den Dörfern
Nächster Artikel
Bauablauf auf Schaumburger Straße geändert

Die Durchgangsstraße in Steinhude ist voll gesperrt: Autofahrer drehen zum Teil eine Ehrenrunde über den Combi-Parkplatz, wer weiterhin erreichbar ist.

Quelle: Sven Sokoll

Steinhude. Die Märkte sind aber weiterhin erreichbar - und so landeten am Vormittag auch viele Autofahrer auf ihren Parkplätzen, die die Sperrung nicht rechtzeitig wahrgenommen hatten. Der Schwerlastverkehr soll dort keine Ehrenrunden drehen und muss die Stelle deshalb weiträumiger umfahren, weil es auch keine Möglichkeit zu wenden gibt. Die Vollsperrung in dieser Form ist bis Sonnabend geplant.

Die Linienbusse lassen die Haltestellen Friedhof und Tiefental aus, weil sie eine Umleitung fahren.

doc6q57vt5d5hh16lm4zljc

Fotostrecke Wunstorf: Durchgangsstraße ist voll gesperrt

Zur Bildergalerie

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9kghd7mu15d72ldfd
Schüler erhalten Tipps zur Berufsorientierung

Fotostrecke Wunstorf: Schüler erhalten Tipps zur Berufsorientierung