Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Landesbischof spricht bei Wohltätigkeitsabend

Wunstorf Landesbischof spricht bei Wohltätigkeitsabend

Das 100-jährige Jubiläum der internationalen Lions-Organisation nimmt der Lions Club Steinhuder Meer zum Anlass für eine besondere Feier, die auch viel für die gute Sache bewegen soll. Am Freitag, 10. Februar, ist dabei der evangelische Landesbischof Ralf Meister in Schloss Landestrost zu Gast.

Voriger Artikel
Polizei sucht in Baggersee nach Vermisster
Nächster Artikel
Musik erklingt aus Zeit der Reformation

Der Lions-Präsident Thomas Hinze und der Pressebeauftragte Michael Gerhards werben für das Charity-Essen zum 100-jährigen Bestehen der Organisation.

Quelle: Sven Sokoll

Wunstorf/Neustadt. Er zieht in seiner Rede Verbindungen zwischen dem 500-jährigen Reformationsjubiläum und der Wohltätigkeitsorganisation. Zu der Benefiz-Veranstaltung ab 18.30 Uhr in dem Neustädter Schloss erhalten die bis zu 100 Teilnehmer ein Vier-Gänge-Menü aus dem Hause Plinke serviert, auf Wunsch auch vegetarisch. Die Karten kosten 100 Euro pro Person.

"Dazu generieren wir schon jetzt auch weitere Spendengelder. Wir hoffen, dass wir am Ende mehr als 5000 Euro selbst an Spenden weitergeben können", sagt Clubpräsident Thomas Hinze. Das Geld soll dann vor allem der Flüchtlingsintegration zukommen, vor allem den Sprachkursen für sie.

Der Wunstorfer Club feiert an dem Abend zugleich sein 53-jähriges Bestehen. In den eigenen Reihen ist schon rund die Hälfte der Plätze vergeben worden, doch auch die Öffentlichkeit ist willkommen. Anmeldungen für die Veranstaltung sind bis zum Dienstag, 20. Dezember, per E-Mail an t.hinze@hinze-maler.de oder bei Clubsekretär Christoph Lahmann unter clahmann@t-online.de möglich.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft