Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Lions spenden für Projekte

Wunstorf Lions spenden für Projekte

Boxen, Trampolin springen, klettern, Segelflugzeug fliegen: Dank einer Spende des Lions Clubs Steinhuder Meer kann das Projekt Kurze Wege diese Aktionen für die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen günstiger anbieten.

Voriger Artikel
Polizei fährt mit neuem Boot - bei Bedarf
Nächster Artikel
Afrikareise sorgt für bleibende Erinnerungen

Lions spenden für Kurze Wege und Tafel: (von links) Nicole Brickwedel, Max Hoffmann, Praktikantin Jasmin Sobotta, Stephan Kuckuck, Hannelore Mintus (Tafel), Michael Gerhards und Thomas Hinze (Lions) vor dem Laden von Kurze Wege in der Barne.

Quelle: Lange-Schönhoff

Wunstorf/Luthe. Spenden seien beim Projekt Kurze Wege immer gut angelegt. Das Geld stamme unter anderem aus dem Überschuss der Lions-Matjesaktion in Wunstorf und des Lions-Basars in Neustadt, sagte Max Hoffmann gestern bei der Scheckübergabe im Laden von Kurze Wege. Gemeinsam mit seinem Klubkollegen Thomas Hinze und Lions-Präsident Michael Gerhards überreichte er 1000 Euro an die Sozialpädagogen Stephan Kuckuck und Nicole Brickwedel.  "Das Geld fließt in mehrere erlebnispädagogische Aktionen, dazu gehört zum Beispiel ein Klettertag für Mädchen", sagte Kuckuck.

Eine weitere Spende erhielt die Wunstorfer Tafel. 1200 Euro nahm Kassenwartin Hannelore Mintus entgegen. „Wir können das Geld gut gebrauchen, die Tafel lebt ja nur von Spenden“, betonte sie. Das Geld fließe in die Finanzierung weiterer Bufti-Kräfte, sagte Mintus.

Eine Lions-Spende in Höhe von 600 Euro gab es  für die Löschwichtel der Luther Feuerwehr bereits in der vergangenen Woche. "Das Geld ist für die Herstellung von Holzsilhouetten, die später an Gefahrenstellen im Straßenverkehr aufgestellt werden sollen. Außerdem wünschen sich die Sechs- bis Zehnjährigen einheitliche Regenjacken“, sagte Karin Gerhards. Sie überbrachte die Spende für die Lions-Damen.

doc6p8vsgut0ex4ez0t33m

Die Löschwichtel der Luther Feuerwehr bekommen von den Lions 600 Euro, unter anderem für neue Regenjacken überreicht.

Quelle: privat

Von Christiane Lange-Schönhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft