Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Lkw-Unfall sorgt für kilometerlangen Stau auf A2

Wunstorf Lkw-Unfall sorgt für kilometerlangen Stau auf A2

Ein Unfall auf der A2 in Richtung Dortmund hat am Dienstagmittag für starke Verkehrsbehinderungen in der Region Hannover gesorgt. Der Verkehr staute sich bis zum späten Nachmittag auf mehreren Kilometern Länge, erst gegen 17.30 Uhr war wieder freie Bahn. Ursache war ein Lkw-Unfall kurz vor der Anschlussstelle Wunstorf-Kolenfeld. 

Voriger Artikel
Erste Fahrräder stehen in der Garage
Nächster Artikel
Batteriesäure im Pakettransporter

Wunstorf. Dort war aus bisher ungeklärter Ursache ein Lastwagen auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug aufgefahren. Dabei wurde einer der beiden Fahrer leicht verletzt. Für die Unfallaufnahme und die Aufräumarbeiten hatte die Polizei den mittleren und den linken Fahrstreifen gesperrt und leitete den Verkehr auf einer Fahrspur an der Unfallstelle vorbei. Der Stau begann bereits an der Anschlussstelle Herrenhausen. 

Auch auf der A2 in Richtung Hannover kommt es zwischen Lehrte und Kreuz Hannover-Buchholz zu Verkehrsbehinderungen. Hier staut sich der Verkehr wegen einer Baustelle ebenfalls mehrere Kilometer. 

jki/cf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sk7wpk6v2aq34d0hd8
DLRG sucht eine neue Bleibe

Fotostrecke Wunstorf: DLRG sucht eine neue Bleibe