Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Illegaler Müll stinkt zum Himmel

Wunstorf Illegaler Müll stinkt zum Himmel

Der Inhalt der blauen Müllsäcke stinkt gewaltig: Windeln für Erwachsene, Binden und Einmalwaschhandschuhe. Illegal entsorgt rund um den Vogelbeerweg und auf dem Spielplatz Osterblenze. Jutta Heine hat Bilder der Schweinerei im sozialen Netzwerk gepostet. Die Empörung der Leser ist groß.

Voriger Artikel
Integrationsfußballteam sucht Spielstätte
Nächster Artikel
Briefwahl kommt über 20 Prozent

Unbekannte haben Müllsäcke mit Hygieneartikeln illegal in Luthe entsorgt.

Quelle: Jutta Heine

Luthe. Nach der ersten Veröffentlichung hatte die Lutherin, die dort mit ihrem Hund regelmäßig spazieren geht, schon gehofft, dass es die richtige Person gelesen hat. Doch vergeblich. Nach zwei Wochen Pause landete erneut am Dienstag und Mittwoch illegaler Abfall im Grünen. "Das ärgert mich dermaßen. Das ist kein Müll, der irgendwann vergeht." Sie vermutet, dass es sich um jemanden handelt, der eine Person privat pflegt und auf dem Hin- oder Rückweg die Hygieneartikel entsorgt. Zunächst sei eine Regelmäßigkeit erkennbar gewesen: immer am Sonnabendvormittag. Doch das habe sich nun geändert. Jutta Heine ist mittlerweile so sauer, dass sie sich sogar auf die Lauer legen möchte, um den Täter zu erwischen. Sie hat den Vorfall der Polizei gemeldet und steht im Kontakt mit der Stadtverwaltung.

Städtische Ansprechpartnerin ist bei derartigen Fällen Ina Glodschei. "Wer etwas beobachtet, soll sich an die Stadt wenden", fordert Stadtsprecher Alexander Stockum auf anzurufen. Telefonisch zu erreichen ist die Mitarbeiterin unter (0 50 31) 10 12 05. Wenn der Stadt eine Verschmutzung gemeldet wird, veranlasst sie die Beseitigung. Die Kosten dafür gingen zu Lasten der Steuerzahler. Für die Ahndung von Mülldelikten sei die Untere Abfallbehörde der Region Hannover zuständig. Bei schwerwiegenden Fällen drohe eine Strafe bis zu 100 000 Euro, so Stockum.

Auch die Polizei bittet um Hinweise. Es werde eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Abfallbeseitigungsgesetz geschrieben, sagt Rüdiger Wloka, Leiter des Einsatz- und Streifendienstes. Er verspricht, dass seine Kollegen ein wachsames Auge auf das Gebiet werfen werden. Vielleicht führt dies ja zur Ergreifung des Täters.

doc6ws8f0nmp6v5g9dtjwq

Unbekannte haben Müllsäcke mit Hygieneartikeln illegal in Luthe entsorgt.

Quelle: Jutta Heine

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xeuwxb1n0k31jodif3
Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden

Fotostrecke Wunstorf: Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden