Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Martin Schulz kommt nach Wunstorf

Wunstorf Martin Schulz kommt nach Wunstorf

Der SPD-Bundesvorsitzende Martin Schulz kommt am Freitag, 13. Oktober, nach Wunstorf. Zusammen mit der SPD-Landtagskandidatin Wiebke Osigus besucht er den SPD-Stand in der Wunstorfer Fußgängerzone zwischen 12 und 13 Uhr.

Voriger Artikel
Bauland: Mancher hätte es gern schneller
Nächster Artikel
Kinder entdecken Orgeln in Wunstorf

Martin Schulz wird gemeinsam mit Wiebke Osigus den SPD-Stand in der Wunstorfer Fußgängerzone besuchen.

Quelle: Rainer_Droese

Wunstorf. Gemeinsam mit mehreren Kommunaloolitikern wollen sie auf die Landtagswahl am Sonntag, 15. Oktober, aufmerksam machen. Martin Schulz und die SPD wollen das Ergebnis der Bundestagswahl nicht wiederholen. Der Anspruch der SPD-Niedersachsen ist es, weiterhin die stärkste Kraft im Landtag zu sein und den Ministerpräsidenten zu stellen.

Von Leon Denecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xeuwxb1n0k31jodif3
Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden

Fotostrecke Wunstorf: Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden