Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Pantomime kommt zu Schülern auf die Bühne

Wunstorf Pantomime kommt zu Schülern auf die Bühne

Fröhliche Lieder, zum Teil wie bei "Westerland" auf das Steinhuder Meer umgetextet, hat der Grundschulchor Seesterne am Freitagabend mit der Steinhuder Schulleiterin Annete Wiborg auf der Seebühne im Steinhuder Hafen gesungen. Unter ihrer Leitung folgte dann auch der Hagenburger Chor Meermusik.

Voriger Artikel
Unfallträchtige Kreuzung wird umgebaut
Nächster Artikel
FDP-Stadtverband stellt Wahlprogramm vor

Konzertabend auf der Seebühne in Steinhude: Die Seesterne der Grundschule Steinhude unter der Leitung von Anette Wiborg bekommen am Ende Besuch von Pantomime Peter Mim.

Quelle: Sven Sokoll

Steinhude. Die Grundschüler begleiteten ihren Auftritt mit passenden Gesten und ließen auch bunte Tücher kreisen. Am Ende kam Pantomime Peter Mim zu ihnen auf die Bühne und inszenierte mit zwei Schülern ein skurriles Gefecht mit bunten Ballonstäben und ungleichen Helmen.

Trotz eher grauen Wetters mit einigen Tropfen von oben waren viele Zuhörer der Einladung an den Hafen gefolgt und verfolgten gespannt auch den Auftritt des erwachsenen Chors aus Hagenburg. Musikalische Verstärkung bekam er diese Mal außer von George Kochbeck auch vom Trompeter Kolja Brockmann. Zum Abschluss sorgte einer Feuershow für lyrische Momente.

doc6r146uo116sczsqmc53

Fotostrecke Wunstorf: Pantomime kommt zu Schülern auf die Bühne

Zur Bildergalerie

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft