Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kinder hüpfen vor Freude auf neuem Trampolin

Wunstorf Kinder hüpfen vor Freude auf neuem Trampolin

Erst leuchten die Laternen, dann die Augen der Kinder vom Johanniter-Wohnheim am Luther Weg. Mit dem Erlös aus dem Martinsumzug durch die Innenstadt Ende vergangenen Jahres konnte nun ein Trampolin angeschafft werden.

Voriger Artikel
Plenk wird die Brasse im Gesicht spüren
Nächster Artikel
Pastorin Orths verlässt Idenser Gemeinde

Das Johanniter-Wohnheim am Luther Weg freut sich über eine Spende in Höhe von 500 Euro. Dafür wurde unter anderem ein Trampolin angeschafft.

Quelle: privat

Wunstorf. Fröhlich hüpften die Kinder gleich auf dem neuen Spielgerät. Insgesamt investierte die Leiterin der Einrichtung, Pia Liebermann, 400 Euro in neues Spielzeug. Das Geld dafür erhielt sie von Anja Hartmann, stellvertretende Dienststellenleiterin des Johanniter-Ortsverbandes Wunstorf-Steinhuder Meer. "Es ist schön zu sehen, wie die Kinder sich freuen und Spaß am Spiel haben. Das war das Ziel der Organisatoren in diesem Jahr. Wir wollten Kindern, die auf der Flucht viel zu viel erlebt haben ein bisschen Normalität zurückgeben", sagte Hartmann.

Der Laternenumzug wird unter der Federführung der Johanniter-Jugend gemeinsam mit dem THW, dem DLRG, den Wunstorfer Auetalern, den Pferdefreunden Wunstorf sowie dem Musikzug der Luther Feuerwehr organisiert.  Wer eine Idee für einen Verwendungszweck für die Einnahmen im Herbst hat, erreicht die Organisatoren unter wunstorf@johanniter.de.

doc6psdmh99uzm1mlwkpmcp

Kinder freuen sich über das neue Trampolin am Johanniter-Wohnheim am Luther Weg.

Quelle: privat

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smn8rehvk31ihy3berr
Schönes Wetter lockt viele Besucher an

Fotostrecke Wunstorf: Schönes Wetter lockt viele Besucher an