Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Wieder ein Motorradfahrer verunglückt

Wunstorf Wieder ein Motorradfahrer verunglückt

Auf der Hagenburger Straße hat sich am Montag gegen 11 Uhr ein Motorradunfall ereignet - fast an der gleichen Stelle wie der schwere Unfall vor zwei Wochen. Beteiligt waren ein Motorradfahrer, er musste noch vor Ort vom Notarzt behandelt werden, und der unverletzte Fahrer eines VW-Transporters.

Voriger Artikel
Haltestellen bekommen dynamische Anzeiger
Nächster Artikel
Lechner fordert leichtere Nachnutzung

An der Hagenburger Straße ist es erneut zu einem schweren Unfall gekommen. Wie in der vergangenen Woche wurde ein Motorradfahrer verletzt. Er musste noch vor Ort vom Notarzt behandelt werden.

Quelle: Lange-Schönhoff

Wunstorf. Der Motorradfahrer war auf der Hagenburger Straße Richtung Bokeloh unterwegs. Laut Aussage der Polizei hatte der Fahrer den Rechtsblinker gesetzt, und dann vergessen ihn auszumachen. Der Fahrer des VW-Transporters, er wollte von der Araltankstelle nach links auf die Hagenburger Straße abbiegen, nahm daher an, der Motorradfahrer wollte nach rechts abbiegen. Was dieser aber nicht tat. Es kam zu einer Kollision, bei der der Motorradfahrer leicht verletzt wurde. Er kam in ein Krankenhaus.

Die Polizei sperrte die Unfallstelle für rund zwei Stunden ab und leitete den Verkehr um. Auf der Hagenburger Straße kam es zu starken Verkehrsbeeinträchtigungen. Ein Rettungshubschrauber wurde nur als Vorsichtsmaßnahme gerufen.

Bereits am Sonntagabend krachte es Am Stadtgraben. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, der Schaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro. Beim wohl zu schnellen Abbiegen von der Hagenburger Straße nach rechts auf den Stadtgraben fuhr ein Autofahrer auf ein noch haltendes Fahrzeug auf. Durch den Rückreiseverkehr aus Steinhude kam es zu Verkehrsbehinderungen.

doc6qqtk3mtt453x50ei4u

Fotostrecke Wunstorf: Wieder ein Motorradfahrer verunglückt

Zur Bildergalerie

Von Christiane Lange-Schönhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft