Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
"Klang und Leben" spielt in der Remise

Wunstorf "Klang und Leben" spielt in der Remise

Auf Einladung von Tegeler Pflege und Gesundheit spielt das Projekt "Klang und Leben", das sich der musikalischen Therapie von Demenzkranken verschrieben hat, am Dienstag, 8. November ab 15.30 Uhr, in der Remise, Düendorfer Weg 9.

Voriger Artikel
Gedenkstein erinnert an Entlassungslager
Nächster Artikel
Ortsrat Wunstorf pflanzt heimische Bäume

Die Initiative Klang und Leben will Demenzkranken mit Musik helfen, Erinnerungen wieder zu finden.

Quelle: privat

Wunstorf. Die Idee, mit Musik die Erinnerung zurückzubringen, inspirierte den Demenzcoach Graziano Zampolin und den Musiker Rainer Schumann (früher Fury in the Slaughterhouse) zu einem Projekt zur musikalischen und rhythmischen Begleitung demenzkranker Menschen.

Durch das Spielen von beliebten Liedern aus der Vergangenheit der Patienten soll ihnen die Angst und Unsicherheit genommen werden. So kann die aktivere Teilhabe von Demenzkranken am täglichen Leben gefördert werden. Dieser Aufgabe hat sich mittlerweile das gesamte Team von "Klang und Leben" verschrieben. Vier Musiker erzeugen mit ihren Live-Auftritten eine ungezwungene Stimmung und konnte neben unzähligen Zuhörern auch namhafte Unterstützer von sich überzeugen. Unter anderem machen sich die Schauspieler Jan Josef Liefers (Tatort) und Bill Mockridge (Lindenstraße) für das Projekt stark.

Nun konnte Jens Tegeler die Gruppe von einem Auftritt für die Patienten der Tegeler Pflege und Gesundheit überzeugen. Als Veranstaltungsort wurde die Remise mit ihren etwa 100 Plätzen gewählt. Es wird um Anmeldung bis Donnerstag, 3. November gebeten. Dies kann telefonisch unter (0 50 31) 9 41 60-0 oder per Mail an info@tegeler-pflege.de erfolgen.

Wer sich eingehender über das Projekt "Klang und Leben" informieren möchte, wird unter klangundleben.org fündig.

Von Sven Bomberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft