Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Musikzug gibt Jahreskonzert im Stadttheater

Wunstorf Musikzug gibt Jahreskonzert im Stadttheater

Einmal im Jahr gibt der Kolenfelder Musikzug im Stadttheater ein großes Jahreskonzert. Am Sonntagnachmittag war es wieder soweit. Zwei Stunden lang stellten die Musiker ihr Können und ihre Vielseitigkeit unter Beweis. Unterstützt wurden sie dabei vom Kinderchor der Grundschule.

Voriger Artikel
Versuche beginnen in Sigwardskirche
Nächster Artikel
Polizei fasst Supermarktdiebin

Musikzug Kolenfeld gibt sein Jahreskonzert im Stadttheater und der Kinderchor der Kolenfelder Grundschule ist mit dabei.

Quelle: Lange-Schönhoff

Wunstorf. Zwei Stunden lang lieferten die Kolenfelder Hits am laufenden Band: Ob Märsche, Klassiker, Evergreens, Rock-Pop oder Stücke aus dem Filmgenre,  immer wieder steckten die Musiker das Publikum mit ihrer großen Spielfreude an. Es klatschte, stampfte, sang und schunkelte mit.

Sichtlich viel Vergnügen auf der Bühne hatte Orchesterleiter Michael Tewes. Er führte wie gewohnt humorvoll durch das zweistündige Programm, verteilte bunte Knicklichter und gab den einen oder anderen Witz zum Besten. Bei so viel Fröhlichkeit  klangen aber auch leise Töne an: Mit Frank Sinatras Evergreen "I Did It My Way" zogen die Kolenfelder vor dem erst kürzlich verstorbenen Jazz-Musiker Roger Cicero den Hut, mit "We Are The World" erinnerten Musiker und Sänger an den legendären Michael Jackson. Viel Applaus gab es auch für den Auftritt der 14-jährigen Sina. Die Schülerin traute sich an etwas "Großes" heran: Sie sang, begleitet vom Orchester, Adeles Welthit "Rolling In The Deep".

doc6pchf25hw0oz6la1byk

Fotostrecke Wunstorf: Musikzug gibt Jahreskonzert im Stadttheater

Zur Bildergalerie

Von Christiane Lange-Schönhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft