Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Tangarine tritt im Filou auf

Wunstorf Tangarine tritt im Filou auf

In der kleinen Steinhuder Kneipe Filou tritt am Montag, 9. Oktober, das holländische Gitarren-Duo Tangarine auf, das mit seiner Folkmusik zwischen Country und Pop den Durchbruch in den Niederlanden schaffte. Der Eintritt ist kostenlos, im Anschluss geht der Hut rum. Einlass ist um 19 Uhr.

Voriger Artikel
Pfandbons ermöglichen neues Tafelauto
Nächster Artikel
Museum stellt seine Flachs-Ecke vor

Das Duo Tangerine spielt im Steinhuder Filou Folkmusik.

Quelle: privat

Steinhude. Tangarine besteht aus den beiden Zwillingsbrüdern Arnout und Sander Brinks, die mit ihrem authentisch amerikanischen Auftreten nicht direkt an Holland erinnern. Ihren Durchbruch schafften sie 2013 mit dem Album "Seek and Sigh", sie wurden Hausband der niederländischen TV Show "De Wereld Draait Door" und spielten eine ausverkaufte Clubtournee, sowie auf vielen Festivals.

"There and Back" heißt das neue Album der beiden Künstler, die im niederländischen Lelystad geboren wurden und mit 13 Jahren mit der Musik anfingen. Ihr Album entstand in Tucson, Arizona, sie "müssen einfach Songs schreiben", sagt der Schlagzeuger Convertino der bekannten Rootsband Calexico, in dessen Studio ihr Album entstand.

Anfang 2016 fuhren die beiden Brüder quer durch die Vereinigten Staaten, um der Hektik in den Niederlanden zu entfliehen und zu den Grundlagen ihrer musikalischen Existenz zurück zu kehren. Zwei Stimmen und zwei Gitarren, diese Einfachheit werden sie auch auf der Bühne im Filou präsentieren. Um 19 Uhr beginnt der Einlass und gegen 20 Uhr das Konzert.

Von Leon Denecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xeuwxb1n0k31jodif3
Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden

Fotostrecke Wunstorf: Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden