Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Fußgängerin stirbt bei Unfall auf der L392

Wunstorf Fußgängerin stirbt bei Unfall auf der L392

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße L392 bei Wunstorf ist am späten Mittwochnachmittag eine Fußgängerin ums Leben gekommen.  Die Straße wurde in beiden Richtungen gesperrt.

Voriger Artikel
Beim Brückenbau in Luthe geht es voran
Nächster Artikel
Woolworth eröffnet an der Langen Straße

Unfall auf der L392
 

Quelle: Dillenberg

Wunstorf-Kolenfeld. Tödlicher Unfall bei Wunstorf-Kolenfeld: Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße L392 in der Nähe der A2 ist am späten Mittwochnachmittag eine Fußgängerin ums Leben gekommen, wie die Polizei am Abend mitteilte. Der Unfall hat sich gegen 17.45 Uhr zwischen Wunstorf und der A2-Auffahrt Kolenfeld ereignet. 

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße L392 bei Wunstorf ist eine Person ums Leben gekommen.  

Zur Bildergalerie

Nach HAZ-Informationen geht an dem Unfallort ein Feldweg von der Straße ab. Den wollte die Fußgängerin wohl überqueren, die daraufhin von einem VW Passat Variant erfasst wurde, das in Richtung Autobahn unterwegs war. Dabei wurde die Frau auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dort erfasst ein Mazda das Unfallopfer offenbar ein zweites Mal. 

Die Frau erlitt schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Fahrerin des Passat kam mit einem Rettungswagen zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Der Mazda-Fahrer blieb unverletzt. Die Ermittlungen dauern an.

Die Straße wurde in beiden zeitweise Richtungen gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet. 

ewo/tm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xeuwxb1n0k31jodif3
Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden

Fotostrecke Wunstorf: Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden