Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Berühmte Kinderbuchautorin ist Thema

Bad Nenndorf Berühmte Kinderbuchautorin ist Thema

In "Astrid Lindgren - ganz persönlich" schaut Peter von Sassen auf das Leben der wohl berühmtesten Kinderbuchautorin zurück. Zur Mulitvisionsshow im Kurtheater Bad Nenndorf, Hauptstraße 4, lädt das Kulturforum für Montag, 24. Oktober, ein. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Voriger Artikel
Erhöhter Asbestwert wird an Halde gemessen
Nächster Artikel
Ministerium lässt LKH-Geschichte erforschen

Peter von Sassen erzählt über das Leben von Astrid Lindgren.

Quelle: privat

Bad Nenndorf. "Pippi Langstrumpf", "Wir Kinder aus Büllerbü" oder "Die Brüder Löwenherz": Das sind nur einige von vielen Geschichten, die Astrid Lindgren geschrieben hat. Sie sei noch immer die berühmteste Kinderbuchautorin der Welt und sie war einer der wunderbarsten Menschen des vergangenen Jahrhunderts, davon ist Fernsehjournalist und Moderator Peter von Sassen überzeugt. Er hat die Schriftstellerin in ihrer letzten Lebensphase kennengelernt, als sie schon nicht mehr geschrieben hat, aber noch mit großer Intensität und Klarheit auf ihr Leben und ihr Werk zurückblicken konnte.  Aus diesen Begegnungen sei ein vorsichtiges und emotionales Porträt mit vielen persönlichen Bildern und Tondokumenten entstanden, beschreiben die Organisatoren die Veranstaltung. Die Freundschaft Sassens zu Astrid Lindgren zieht sich durch einen Abend voller Erinnerungen. Es sei ein gefühlvolle Mischung aus historischen Dokumenten, Landschaftsbildern, Gesprächen mit Wegbegleitern und Ausschnitten aus den Werken der Schriftstellerin, kündigt das Kulturforum die Show an. Astrid Lindgren ist Trägerin des Alternativen Nobelpreise.

Karten für die Multivisionsshow "Astrid Lindgren - ganz persönlich" kosten 11, ermäßigt 9 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf auf https://doo.net/veranstaltung/5733/buchung.

doc6rylirtzcb618ci9i987

Fotostrecke Wunstorf: Berühmte Kinderbuchautorin ist Thema

Zur Bildergalerie

Von Christiane Lange-Schönhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft