Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Pilz bringt 100-jährige Linde zu Fall

Wunstorf Pilz bringt 100-jährige Linde zu Fall

Eine alte Dame fällt: Mit einer Motorsäge rückten am Donnerstag Fachleute aus Hannover einer etwa 100-jährigen Linde am Eingang zum Klinikum der Region an der Südstraße zu Leibe.

Voriger Artikel
Naturerlebnisbad ist ein Erfolgsmodell
Nächster Artikel
Bau-Hof sucht Bastler und Spenden für die Werkstatt

Stück für Stück verschwindet die Linde am Stadtgraben: Mit der Kettensäge rückt Viktor Engel von der Firma Janisch aus Hannover der alten Dame zu Leibe.

Quelle: Rita Nandy

Wunstorf. Stück für Stück wurde der stattliche, etwa 20 Meter hohe Baum gekappt. Grund für die zweitägige Aktion: Die Linde leidet unter Pilzbefall und stellt inzwischen ein Sicherheitsrisiko dar. Ein Sturm könnte gefährlich werden, da sich bereits viel Totholz in der Krone befindet. Die Entscheidung zum Fällen hat sich Hartmut Busse, Gärtnermeister des Klinikums, nicht einfach gemacht. Er beauftragte zusätzlich einen Gutachter, der seine Diagnose bestätigte.

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so5q7wpd5yiegd111q
Stadttheater wird aufgehübscht

Fotostrecke Wunstorf: Stadttheater wird aufgehübscht