Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Wache wird bald bezogen

Wunstorf Neue Wache wird bald bezogen

Bald ist es geschafft. Die neue Wache der Wunstorfer Polizei ist fast bezugsfertig. Nur einige Ausbesserungsarbeiten müssen noch erledigt werden. Für den Neubau, er hat fast 500 Quadratmeter Nutzfläche, lieferte ein hannoversches Speditionsunternehmen am Dienstag die ersten Möbel an.

Voriger Artikel
Gemeinsame Linie bei Wohnraumentwicklung
Nächster Artikel
Kita-Kinder üben für Tabaluga-Musical

Die neue Wache in Wunstorf ist fast fertig: Am Dienstag kamen die ersten Möbel, am 15. September soll dort der Dienst aufgenommen werden.

Quelle: Lange-Schönhoff

Wunstorf. Nächste Woche Dienstag übergibt das Staatliche Baumanagement Weser/Leine  das Gebäude offiziell an die Polizeidirektion Hannover. Anschließend geht der Neubau an die Wunstorfer über. "Läuft alles nach Plan sind wir Mitte September in unseren neuen Räumen. Die Übergabe müssen wir abwarten, das hat auch versicherungstechnischen Gründe", beschreibt Hans-Jürgen Bliedung die Vorgehensweise. Als stellvertretender Kommissariatsleiter kümmert er sich zurzeit, gemeinsam mit seinem Kollegen Axel Schniete, um alle Belange rund um den Umzug in das neue Gebäude.

Im Gebäude selbst sind nur noch einige handwerkliche Arbeiten zu erledigen, die meisten Mängel sind behoben. Die Büroräume werden in dieser Woche eingerichtet. Bis Ende der Woche soll alles stehen. "Die Büroschränke für die neue Wache sind fertig und werden heute und morgen aus der Tischlerei der Justizvollzugsanstalt Hannover angeliefert. Auch einige Schreibtische sind schon da, die Küche ist eingebaut, die Einsatzleitzentrale steht. Für das Sitzungszimmer fehlt uns noch eine Teeküche", sagte Bliedung.

Auch auf dem Außengelände gibt es nur noch wenige "Baustellen". Der Rasen ist bereits angelegt, Sträucher und Bäume wollen die Beamten später selbst pflanzen. Die Terrasse an der Küche ist bereits in Eigenarbeit entstanden.

Am 1. Oktober stellen die Beamten ihren Neubau der Öffentlichkeit vor. Dafür lädt die Polizeidirektion Hannover zu einem Tag der offenen Tür nach Wunstorf ein. Ab 12 Uhr dürfen sich Besucher in der neuen Wache und auf dem Außengelände umsehen. Geplant ist ein Aktionsprogramm für Kinder, die Musik kommt vom Polizeimusikkorps Hannover. "Die Veranstaltung geht bis 17 Uhr. Wir planen unter anderem eine Fahrzeugschau, außerdem wird ein Wasserwerfer vor Ort sein. Für Speisen und Getränke ist selbstverständlich gesorgt", kündigte Bliedung an.

doc6rcz9vkezw7qhp9tj0m

Fotostrecke Wunstorf: Neue Wache wird bald bezogen

Zur Bildergalerie

Von Christiane Lange-Schönhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so5q7wpd5yiegd111q
Stadttheater wird aufgehübscht

Fotostrecke Wunstorf: Stadttheater wird aufgehübscht