Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Polizei findet Drogen und kleine Plantage

Wunstorf Polizei findet Drogen und kleine Plantage

Einen guten Blick hat am Mittwoch gegen 22.45 Uhr eine Streifenwagenbesatzung in Wunstorf gehabt: Sie kontrollierte einen 36-Jährigen, der mit drei anderen verdächtig an der Stettiner Straße saß. Sie fand Drogen bei ihm - nicht nur die 700 Ecstasy-Tabletten, die er in seinem Rucksack hatte.

Voriger Artikel
Kinder können auf dem Bau-Hof Deutsch lernen
Nächster Artikel
31-Jähriger knackt Kasse in Spielhalle auf

Die Polizei hat eine kleine Plantage mit Cannabispflanzen gefunden (Symbolbild).

Quelle: caro / aufschlager

Wunstorf. Die Staatsanwaltschaft ordnete nach diesem Fund nämlich auch eine Wohnungsdurchsuchung an. Dort im Landkreis Nienburg stießen die Beamten auf 300 Gramm Amphetamine, elf Cannabispflanzen und 28 Setzlinge. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, doch die Polizei musste den 36-Jährigen wieder entlassen.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6vhwalufsm9r48d8mpr
Sturmschäden: Feuerwehr sägt, Johanniter kochen

Fotostrecke Wunstorf: Sturmschäden: Feuerwehr sägt, Johanniter kochen