Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei schnappt bekannte Ladendiebin

Wunstorf Polizei schnappt bekannte Ladendiebin

Eine 24 Jahre alte Frau ist erneut beim Diebstahl erwischt worden. Sie wollte Kleidung in einem Geschäft an der Wasserzucht stehlen. Allerdings fand die Polzei bei der bereits aktenkundigen Frau noch weiteres Diebesgut aus einem Supermarkt.

Voriger Artikel
Schüler stellen in der Kunstscheune aus
Nächster Artikel
Mehr Einsätze für die kleine Feuerwehr

Wunstorf. Die junge Frau wollte in einem Geschäft an der Wasserzucht, das sie mit zwei ihrer Kinder und einer gleichaltrigen Freundin betreten hatte, stehlen. Drei Jacken stopfte sie in ihren Kinderwagen, alle drei hatte sie in den Auslagen gefunden. Beim Verlassen des Ladens löste jedoch die Alarmanlage aus. Bei der Durchsuchung des Kinderwagens und einer Tüte fand die Polizei schließlich noch mehr Diebesgut. In der Tüte waren Kosmetikartikel im Wert von mehr als 350 Euro - gestohlen in einem Supermarkt.

Ob weitere Artikel, die aus einem Baumarkt stammten, ebenfalls gestohlen waren, untersucht die Polizei noch. Die 24-Jährige in Deutschland geborene Mazedonierin hat bereits reichlich Einträge im Polizeicomputer. In zahlreichen Geschäften hat sie bereits Hausverbot. Die 24-jährige Freundin ist in Salzwedel gemeldet, hat aber in Wunstorf Verwandte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Albert Tugendheim

doc6qra4w7mibt9hwbreuw
Mieter ziehen in sanierte Vila ein

Fotostrecke Wunstorf: Mieter ziehen in sanierte Vila ein