Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Polizei fasst drei Einbrecher nach Hinweis eines Zeugen

Wunstorf/Luthe Polizei fasst drei Einbrecher nach Hinweis eines Zeugen

Ein Zeuge halt geholfen, dass die Polizei am ersten Weihnachtsfeiertag drei Einbrecher festnehmen konnte. Die 15, 18 und 19 Jahre alten Männer wollten gegen 18.50 Uhr ein Fenster auf der Rückseite eines Einfamilienhauses Am Hasenpfahl aufzuhebeln.

Voriger Artikel
Arbeiten an markantem Gebäude gehen weiter
Nächster Artikel
Brandstiftung: Grünschnitt brennt an der L403

Die Beamten werden über Weihnachten zu zwei Wohnungseinbrüchen gerufen.

Quelle: Symbolbild

Wunstorf. Als Polizisten eintrafen, machten sich die jungen Männer davon. Die Beamten konnten das Trio aber in der Nähe stellen und fanden bei den Tätern auch Aufbruchwerkzeug. Der Haftrichter entschied, dass sie nach einer Nacht bei der Polizei wieder freikamen.

Bereits an Heiligabend war ein Bungalow an der Straße An der Feldmark in Luthe zum Ziel von Einbrechern geworden. Die Unbekannten durchwühlten die Räume zwischen 15.45 und 22.20 Uhr, nachdem sie eine Terrassentür aufgehebelt hatten. Nähere Angaben zur Beute konnte die Polizei gestern noch nicht machen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft