Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Diebe brechen fünf Autos in Hagenburg auf

Wunstorf Diebe brechen fünf Autos in Hagenburg auf

Diebe haben in der Nacht zu Mittwoch insgesamt aus fünf Autos in Hagenburg Navigationsgeräte ausgebaut, nachdem sie Seitenscheiben eingeschlagen hatten. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 15.000 Euro. Die Autos der Marken BMW, Mercedes, VW und Skoda standen in der Hopfengartensiedlung.

Voriger Artikel
Reparaturarbeiten im Freibad laufen
Nächster Artikel
CDU und SPD wollen mehr Lärmschutz für Stadt

Aus fünf Autos sind Navigationsgeräte ausgebaut worden.

Quelle: Symbolbild

Hagenburg. Die Unbekannten sind recht professionell vorgegangen und müssen sich offenbar recht viel Zeit für den Ausbau genommen haben. Zwei weitere Versuche in Altenhagen scheiterten allerdings. Zeugenhinweise nimmt die Polizeistation in Hagenburg unter Telefon (05033) 6655 entgegen.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6w95l4sx3h01hh9s5hza
Angler setzen sich für Aue-Renaturierung ein

Fotostrecke Wunstorf: Angler setzen sich für Aue-Renaturierung ein