Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Mercedes-Fahrer überholt Linksabbieger

Wunstorf Mercedes-Fahrer überholt Linksabbieger

Nach einem gefährlichen Überholmanöver auf der Bundesstraße 441 sucht die Polizei einen Beteiligten, der zur Klärung des Vorfalls beitragen kann. Der Fahrer eines roten Fiat wollte am Montag gegen 12.50 Uhr zwischen Wunstorf und Hagenburg nach links in Richtung Freibad Bokeloh abbiegen.

Voriger Artikel
Odin ist manchmal schreckhaft
Nächster Artikel
Musikschule bekommt neues E-Piano

Auf der Bundesstraße 441 hat sich ein gefährliches Überholmanöver ereignet.

Quelle: Archiv

Bokeloh. In dem Moment überholte ihn aber der unbekannte Fahrer eines roten Mercedes, was in der Situation nicht nur risikoreich, sondern dort auch verboten ist. Dazu kam, dass auch noch ein dunkler Wagen entgegenkam, dessen Fahrer die Polizei jetzt gern zu dem Vorfall befragen würde.

Der Fiat-Fahrer musste auf den Seitenstreifen ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Einen Moment lang befanden sich die drei Fahrzeug so nebeneinander, dass die Spiegel jeweils dicht beisammen waren. Hinweise auf den Verursacher der Straßenverkehrsgefährdung nimmt die Polizeistation Hagenburg unter Telefon (05033) 6655 entgegen.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x620xkbxpvt13ail1s
Winter am Meer heißt Hochsaison für Werft

Fotostrecke Wunstorf: Winter am Meer heißt Hochsaison für Werft