Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Polizei sucht Exhibitionisten mit Phantombild

Jugendliche belästigt Polizei sucht Exhibitionisten mit Phantombild

Nachdem ein Exhibitionist sich am 15. Mai drei Mädchen im Alter von 14 und 15 Jahren am Mittellandkanal bei Kolenfeld gezeigt hat, hat die Polizei jetzt ein Phantombild veröffentlicht. Der Unbekannte soll zwischen 50 und 60 Jahren alt und korpulent sein.

Voriger Artikel
Ortrsrat macht Tour durch Kolenfeld
Nächster Artikel
60 neue Spender lassen sich registrieren

Die Polizei sucht einen Exhibitionisten.

Quelle: Patrick Seeger

Wunstorf. Er trug nach den Beschreibungen ein mittelgrünes Oberteil und eine dunkelblaue Hose. Während die Mädchen auf der Brücke in Verlängerung des Weißen Damms standen, hatte er sich zwischen den Büschen am Ufer befunden, sie angeschaut und an seinem nackten Glied gespielt. Als die Mädchen ihn zur Rede stellen wollten, fuhr er mit dem Fahrrad Richtung Haste davon.

Hinweise auf den Exhibitionisten nimmt das Polizeikommissariat Wunstorf unter Telefon (05031) 9530115 entgegen.

doc6veb4ilu1s1hab4cli2

Der Gesuchte soll zwischen 50 und 60 Jahren alt sein.

Quelle: Polizei
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xeuwxb1n0k31jodif3
Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden

Fotostrecke Wunstorf: Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden