Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Polizei sucht in Baggersee nach Vermisster

Wunstorf Polizei sucht in Baggersee nach Vermisster

Mit Schlauchboot, Spürhund und Tauchern in Bereitschaft hat die Polizei am Freitagvormittag erfolglos den Baggersee im Norden von Wunstorf nach möglichen Spuren von Sigrun M. abgesucht. Die 72-Jährige wird seit Mittwoch vermisst. Am Donnerstag hatte die Polizei bereits mit dem Hubschrauber gesucht.

Voriger Artikel
Troschke geht in zweite Runde in Mesmerode
Nächster Artikel
Landesbischof spricht bei Wohltätigkeitsabend

Die Polizei sucht im Wunstorfer Baggersee nach einer Vermissten.

Quelle: Sven Sokoll

Wunstorf. Die Seniorin wohnt in der Nähe des Baggersees. Nach den Ermittlungsergebnissen bestand die Hoffnung, dass sie dort aufgefunden werden könnte - auch wenn das Areal eingezäunt ist. An einer verdächtigen Stelle setzten die Polizisten zwar zusätzlich ein Sonargerät ein, doch dort lag offenbar nur ein größerer Gegenstand im Wasser.

Die Öffentlichkeitsfahndung seit Donnerstag hatte zunächst noch keine weiteren Erkenntnisse zum Verbleib von Sigrun M. erbracht. Die Polizei hofft weiter darauf, Hinweise unter Telefon (0 50 31) 9 53 00 zu erhalten. Weitere Suchaktionen sind zunächst nicht geplant.

doc6si0or3kak711t7tdkjk

Fotostrecke Wunstorf: Polizei sucht in Baggersee nach Vermisster

Zur Bildergalerie

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft