Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Publikum ist hingerissen von den Comedians

Berenbostel Publikum ist hingerissen von den Comedians

Schlaghose, rote Schlangenlederstiefel und ein T-Shirt mit der Aufschrift „Heinzigartig“: Der unglaubliche Heinz Gröning ist cool, sexy - und rasant komisch. Er und seine Kollegen Serdar Dogan und Carsten Höfer schossen neben Gastgeber Dittmar Bachmann in der Comedy Corner ein Trommelfeuer an Pointen auf die Lachmuskeln der Zuhörer ab.

Voriger Artikel
Tankstellenräuber auf der Flucht
Nächster Artikel
Stadt stellt auch Container für Flüchtlinge auf
Quelle: Lütjens

Wunstorf. Das Publikum im Berenbosteler Abseits sowie an zwei Abenden im Wunstorfer Ratskeller war hingerissen und hemmungslos. „Ich will auch das zweite Kind von dir“, rief ein Fan Bachmann zu. Der musste auf sein bestes Stück aufpassen, als er sich durch die Reihen drängelte: „Vorsicht, die Tasche hat einen Schnappverschluss“, warnte der Begleiter einer Zuhörerin.

Geschlechterkampf garantiert Komik

Mit seinen drei Gästen in der Comedy Corner ist Comedian Dittmar Bachmann erneut ein Glücksgriff gelungen. Die Zuhörer im Ratskeller wischten sich die Lachtränen aus den Augen und selbst der nackensteife Martin, der seine Corner-Premiere erlebte und für den der Gastgeber in die Knie gehen musste, war am Ende aufgetaut. Weichei oder Macho? Diese Frage ist für Deutsch-Türke Serdar Dogan gar nicht so leicht zu beantworten. Zwei Stunden kuscheln mit seiner Sozialpädagogenfreundin ist für ihn wie zwei Stunden Warten an der Achterbahn. Dafür gibt es Sex in Deutschland für 100 Euro in fünf Minuten, in der Türkei kostet das 10?000 Euro und dauert zwei Jahre. Wenn Frauen in Begleitung ihrer Männer einkaufen, werden diese zu Lastenmulis oder infantil, hat Carsten Höfer beobachtet. „Die meisten Männer betreiben Deeskalation durch finanzielle Kapitulation“, weiß er. Wenn Frauen zur Kriegerin werden, kann das nur bedeuten, dass er hellblaue Socken zu hellbrauner Cordhose und Holzfällerhemd trägt oder ihre teure Augencreme zur männlichen Intimpflege verwendet. Der unglaubliche Heinz Gröning macht seinem Namen wirklich alle Ehre. Zwischen einem rasanten Rap und dem Kinderlied „Alle Leut’“ in Rammstein-Version gibt sich der minimal behaarte Möchtegern-Erotiker maximal komisch. „Wikipedia weiß, dass Gröning ,Guru of Love‘ heißt. Ich habs reingeschrieben.“ Außerdem arbeitet er daran, dass Heinz endlich in die Liste der zehn erotischsten Vornamen aufgenommen wird. „Sehr geil“, lautet sein Urteil über das mitgehende Publikum.

Von Anke Lütjens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sk7wpk6v2aq34d0hd8
DLRG sucht eine neue Bleibe

Fotostrecke Wunstorf: DLRG sucht eine neue Bleibe