Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Radelnde Mitarbeiter erhalten ihren Lohn

Wunstorf Radelnde Mitarbeiter erhalten ihren Lohn

22 Mitarbeiter der Firma Marley haben sich erfolgreich an der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" von AOK und ADFC beteiligt. Von Anfang Mai bis Ende August haben sie an mindestens 20 Tagen den Weg zum Betrieb mit dem Fahrrad zurückgelegt. Am Montag gab es den Lohn dafür.

Voriger Artikel
Corvinusgemeinde lädt zu "Sternenzeit" ein
Nächster Artikel
Einbrecher hebeln Hausfenster auf

Die Firma Marley ehrt zusammen mit der AOK die Teilnehmer, die bei der Sommeraktion auf ihre Fahrräder verzichtet haben.s

Quelle: Sven Sokoll

Luthe. Jutta Thiemann (AOK) und die Marley-Gesundheitsbeauftragte Sylvia Oesterheld verteilten Preise, die unabhängig von der gefahrenen Strecke ausgelost wurden. Drei Fahrradhaus-Gutscheine zu 100, 75 und 25 Euro von der AOK gewannen Mahamed Ali, Thomas Stiller und Nadine Rothgänger. Die Marley stockte das noch mit sieben kleineren Preisen auf. Für den längsten geradelten Weg mit täglich zweimal 17 Kilometern bekam Peter Dittrich einen Sonderpreis überreicht. "Es ist toll, dass alle so aktiv waren", sagte Geschäftsführer Peter Heine. Niedersachsenweit haben sich mehr als 2400 Betriebe an der Aktion beteiligt.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smn8rehvk31ihy3berr
Schönes Wetter lockt viele Besucher an

Fotostrecke Wunstorf: Schönes Wetter lockt viele Besucher an