Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Radfahrerin gerät unter Sattelzugauflieger

Wunstorf Radfahrerin gerät unter Sattelzugauflieger

Eine 50-jährige Fahrradfahrerin ist bei einem Unfall auf der Industriestraße am Dienstag gegen 18.30 Uhr schwer verletzt worden. Offenbar hat ein Lastwagenfahrer sie übersehen. Die Frau wurde mit ihrem Fahrrad vom Auflieger einige Meter mitgeschleift.

Voriger Artikel
BrightSight spielen im Küsters
Nächster Artikel
Ausstellung über jüdisches Leben steht bereit

Eine Radfahrerin ist in Wunstorf schwer verletzt worden.

Quelle: Arno Bachert

Wunstorf. Der 55-Jährige wollte mit seinem Sattelzug von einem Parkplatz nach rechts in die Straße einbiegen und nahm der Radfahrerin dabei die Vorfahrt, die von links kam. Nach dem Unfall musste die Verletzte mit einem Rettungswagen in die Klinik gebracht werden, nachdem zwei Soldaten des Lufttransportgeschwaders 62 Erste Hilfe geleistet hatten. Um den Ablauf genauer aufzuklären, bittet der Verkehrsunfalldienst Zeugen, sich unter Telefon (05 11) 1 09 18 88 zu melden.

Wie generell das Radfahrklima in Wunstorf und anderen Städten ist, das erhebt der ADFC noch bis zum 30. November in einer Online-Umfrage unter fahrradklima-test.de. Auch die Stadt ruft zur Teilnahme auf, weil sie sich Erkenntnisse davon erhofft.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6unny9u5fxd11i7gpa7
Bürgermeister steuert Beitrag zur Bibel bei

Fotostrecke Wunstorf: Bürgermeister steuert Beitrag zur Bibel bei