Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Radweg an der Adolf-Oesterheld-Straße bekommt noch Licht

Luthe Radweg an der Adolf-Oesterheld-Straße bekommt noch Licht

Radfahrer und Fußgänger nutzen bereits den neuen Weg an der Adolf-Oesterheld-Straße. Doch noch sind die Arbeiten nicht abgeschlossen: An der Lise-Meitner-Straße sind Restarbeiten am etwa 500 Meter langen Radweg zu erledigen.

Voriger Artikel
Grüner Wall soll Luthe abschirmen
Nächster Artikel
SVG, TuS und Luther Schützen bekommen Geld für Bauprojekte

Fast fertig: Der neue Radweg an der Adolf-Oesterheld-Straße wird im Sommer komplett sein. Nandy

Quelle: Nandy

Wunstorf. Das will die Region als Bauherrin in der nächsten Woche angehen, wie Alexander Stockum von der Stadtverwaltung am Mittwoch im Luther Ortsrat mitteilte. Die Arbeiten werden nach seinen Angaben rund zwei Wochen dauern. Im Frühjahr wird die Stadt dann noch 18 Leuchten entlang des Weges installieren.

Mit der Fertigstellung erfüllt sich ein Wunsch des Ortsrats. Das Gremium hatte seit Längerem darauf hingewiesen, dass die Adolf-Oesterheld-Straße verstärkt von Radfahrern genutzt wird.

Von Rita Nandy und Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xeuwxb1n0k31jodif3
Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden

Fotostrecke Wunstorf: Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden