Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Überfall nach Ladenschluss

Wunstorf Überfall nach Ladenschluss

Ein maskierter Räuber hat am Donnerstagabend ein Lebensmittelgeschäft an der Industriestraße überfallen. Der etwa 25 bis 30 Jahre alte Täter konnte mit seiner Beute unerkannt flüchten.

Voriger Artikel
Kultur bringt neue Nachbarn einander näher
Nächster Artikel
Region Meer und Moor feiert Leader-Auftakt

Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Überfall auf ein Lebensmittelgeschäft an der Industriestraße.

Quelle: Symbolbild

Wunstorf. Der Mann hatte sich offensichtlich nach Ladenschluss in den Räumlichkeiten versteckt. Gegen 21 Uhr überraschte er einen 21 Jahre alten Mitarbeiter und seine 54-jährige Kollegin und forderte Geld. Beim Überfall wurde der junge Mann leicht verletzt. Der Räuber flüchtete in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief erfolglos.

Der Gesuchte wird wie folgt beschrieben: Er ist etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß, von sportlicher Statur und spricht Deutsch mit osteuropäischem Akzent. Zur Tatzeit trug er dunkle Kleidung sowie eine schwarze Mütze. Sein Gesicht verdeckte ein dunkler Schal. Der Kriminaldauerdienst Hannover bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (0511) 109 5555.

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft