Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Region stellt neue Unterkunft vor

Wunstorf Region stellt neue Unterkunft vor

Die Region Hannover hat das Wohnheim für Jugendliche an der Marienburger Straße fertiggestellt und will es in der nächsten Woche der Öffentlichkeit vorstellen. Auf dem ehemaligen Gelände des Wirtschaftsgymnasiums sind Bürger am Donnerstag, 11. August, ab 16 Uhr willkommen.

Voriger Artikel
15-Jährige wird angegriffen und begrapscht
Nächster Artikel
Kandidaten für Kommunalwahl stehen fest

Die Region hat die Unterkunft an der Marienburger Straße (hier ein Foto von Mitte Juli) jetzt fertiggestellt und präsentiert sie am 11. August der Öffentlichkeit.

Quelle: Lange-Schönhoff

Wunstorf. Die Außenstelle des Kinder- und Jugendheims Waldhof kann in fünf Wohngruppen jeweils sieben bis zehn Bewohner aufnehmen. Zunächst soll die Jugendhilfeeinrichtung mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen belegt werden, von denen die ersten noch im August einziehen werden. Das Konzept des Hauses stellen bei dem Termin der Sozialdezernent der Region, Erwin Jordan, und Heimleiter Dietmar Bolte vor. Von der Stadt Wunstorf kommt der Erste Stadtrat Carsten Piellusch.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6snrv1tqg9z1dgzw5j1s
Bauverein feiert mit seinen Senioren

Fotostrecke Wunstorf: Bauverein feiert mit seinen Senioren