Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Rouven Tyler eröffnet Klangwellen-Reihe

Wunstorf Rouven Tyler eröffnet Klangwellen-Reihe

Es ist eine neue Idee, und zum Auftakt hat sie gut funktioniert: Rouven Tyler und seine Band haben am Freitagabend mit einem Konzert in den Steinhuder Strandterrassen die Kulturreihe Klangwellen eröffnet, die bis Oktober insgesamt zehn Termine rund um das Steinhuder Meer bietet.

Voriger Artikel
Feuerwehr Steinhude feiert neues Fahrzeug
Nächster Artikel
Kottkamp übernimmt Regie in der Kunstscheune

Rouven Tyler und seine Band eröffnen in den Steinhuder Strandterrassen die Klangwellen-Reihe.

Quelle: Sven Sokoll

Steinhude. Initiator Achim Kapelle lud dazu ein, davon möglichst viele Konzerte wahrzunehmen.

"Wir erleben heute aber auch noch eine zweite Premiere", ergänzte der Musiker George Kochbeck. Tyler präsentierte vor den gut 200 Zuhörern seine neue CD, die Kochbeck produziert hat. Auf die rockigeren Stücken darauf bereitete der Sänger zunächst mit einem ruhigen Einstieg vor. Dabei rissen Klassiker wie "The Power of Love" von Frankie Goes To Hollywood das Publikum schon zu kräftigem Beifall hin, während im Rücken des Publikums passend die Sonne im Meer zu versinken schien.

Der nächste Klangwellen-Termin ist ein musikalischer und kulinarischer Abend rund um die Schokolade im Landsitz Kapellenhöhe in Wiedenbrügge am Sonnabend, 6. Mai, ab 18 Uhr.

doc6upcbgw2s2r1cijw42hd

Fotostrecke Wunstorf: Rouven Tyler eröffnet Klangwellen-Reihe

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wa82aypykmrop8i1vq
Neue Abwasserleitungen werden verlegt

Fotostrecke Wunstorf: Neue Abwasserleitungen werden verlegt