Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kleine Füße weisen Schülern sicheren Weg

Wunstorf Kleine Füße weisen Schülern sicheren Weg

Wo komme ich am sichersten in die Schule? Die SPD Kolenfeld hilft den Grundschulkindern dabei, das zu erkennen - und hat kleine gelbe Fußabdrücke an die richtigen Querungsstellen markiert. Damit hat sie sich wieder an der landesweiten Aktion "Kleine Füße - Sicherer Schulweg beteiligt.

Voriger Artikel
Ausstellung im Turm ohne Titel
Nächster Artikel
SPD will Radweg in den Blick nehmen

Kleine-Füße-Aktion der SPD Kolenfeld: Die Vorschulgruppe und die Leiterin der Kita Kolenfeld, Andrea Meyer (links) sehen sich die kleinen Füße an, die Ortsratsfrau Silke Seppelt (rechts) auf die Straße gespritzt hat.

Quelle: privat

Kolenfeld. Grundlage der Markierungen in umweltfreundlicher Farbe ist der offizielle Schulwegplan der Grundschule. Anders als üblich will die SPD-Abteilung den künftigen Erstklässlern schon vor den Sommerferien die Gelegenheit geben, den Weg einzuüben und Gefahren zu erkennen - deshalb war Ortsratsfrau Silke Seppelt schon jetzt mit den aktuellen Vorschulkindern der DRK-Kita unterwegs. "Letztendlich ist jeder in der Pflicht, seinen Teil dazu beizutragen, die Schulanfänger auf die Gefahren auf der Straße hinzuweisen, ihnen Ängste zu nehmen und Sicherheit zu vermitteln", sagte Seppelt zu der Aktion.

doc6q8sme2gxa812kjp0e3n

Kleine-Füße-Aktion der SPD Kolenfeld.

Quelle: privat

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft