Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
SPD und Grüne regen Freilaufwiese für Hunde an

Wunstorf SPD und Grüne regen Freilaufwiese für Hunde an

In Wunstorf diskutieren SPD und Grüne über eine mögliche Freilauffläche für Hunde. Damit kommt die Ortsratsgruppe einem lang gehegtem Wunsch der ortsansässigen Hundehalter nach. Wo genau solch ein Spielplatz für Hunde entstehen könnte, muss jetzt die Stadtverwaltung klären, die einen Antrag von SPD und Grünen auf dem Tisch hat.

Voriger Artikel
Comedy Corner zieht ins Gasthaus Zur Eiche
Nächster Artikel
Verspielte Katze sucht Zuhause
Quelle: Nancy Heusel

Wunstorf. Die Ortsratsgruppe SPD/Grüne sorgt sich um Hunde. Die Gruppe hat einen Antrag eingebracht, in dem sie fordert, dass für Hunde in der Kernstadt Freilaufflächen zur Verfügung gestellt werden.

„Hunde brauchen eine Fläche, auf der sie sich unangeleint austoben können“, meint die Sprecherin der Ortsratsgruppe, Renate Rohde. Daher fordern die Rot-Grünen die Stadtverwaltung auf, geeignete Flächen zu benennen und gleichzeitig die Kosten für die Einrichtung einer Hundeauslauffläche zu ermitteln.

„Hunde ständig an der Leine zu führen, ist nicht artgerecht“, sagt Rohde. Es sei keineswegs so, dass überall um Wunstorf herum frei laufende Hunde geduldet würden. „Auch außerhalb der Brut-und Setzzeit werden Hundebesitzer teilweise angefeindet, wenn sie ihre Hunde frei laufen lassen, auch wenn diese gut erzogen sind“, stellt Rohde fest. Das bedeute häufig Stress für die Halter und auch für die Tiere. Es gebe zudem viele Hunde im Stadtgebiet.

Eine eingezäunte Auslaufwiese könnte die Lösung zur Vereidung solcher Konflikte sein. Es seien schon des Öfteren Hinweise von Wunstorfern gekommen, die eine Freilauffläche wünschenswert finden. An der Westaue gebe es eventuell Platz dafür, vermutet Rohde, das zu klären sei Sache der Verwaltung.

SPD/Grüne wollen dieses Problem heute diskutieren. Der Ortsrat tritt um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses zusammen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Albert Tugendheim

doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft