Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Ortsdurchfahrt erhält neue Fahrbahndecke

Wunstorf Ortsdurchfahrt erhält neue Fahrbahndecke

Wenn das Wetter mitspielt, erhält die Schaumburger Straße ab Donnerstag, 17. November, eine neue Fahrbahndecke. Die Arbeiten an den Abschnitten Violinenstraße bis Im Büchenorte sowie Glück-Auf-Straße bis Hattorfstraße sollen bis Sonnabend, 19. November dauern.

Voriger Artikel
AfD und Linke fordern andere Finanzierung
Nächster Artikel
Stadt lässt geschütztes Haus begutachten

Der Abschnitt Violinenstraße bis Im Büchenorte sowie Glück-Auf-Straße bis Hattorfstraße erhält zwischen dem 17. bis 19. November eine neue Fahrbahndecke.

Quelle: Sven Sokoll

Bokeloh. In der Zeit werden die Kreuzungen Im Büchenorte/Am Eichkamp sowie Ebelingstraße/Raiffeisenstraße gesperrt. Das südliche Wohngebiet ist über Hattorfstraße und Zur Viktorwiese erreichbar.

Die Arztpraxis und Krankengymnastikpraxis Tegtmeier sind weiterhin über Glück-Auf-Straße und Schaumburger Straße erreichbar. Ebenso fahren die Schulbusse wie gewohnt.

Da nach der Fahrbahnerneuerung noch die Schachtdeckel angehoben werden müssen, können die Anlieger den neuen Abschnitt zunächst nicht befahren. Der Abschnitt zwischen Hattorfstraße und östlichem Ortsausgang bleibt voraussichtlich bis Ende Dezember gesperrt.

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so5q7wpd5yiegd111q
Stadttheater wird aufgehübscht

Fotostrecke Wunstorf: Stadttheater wird aufgehübscht