Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Schmuck im Buch vergessen

Steinhude Schmuck im Buch vergessen

Eine 84-jährige Steinhuderin hat am Sonntag versehentlich Schmuck entsorgt und hofft jetzt auf einen ehrlichen Finder.

Voriger Artikel
Flugzeug mit Seele hebt endgültig ab
Nächster Artikel
Albrecht Meyer verabschiedet sich gleich doppelt
Quelle: dpa/Symbolbild

Wunstorf. Eigentlich hatte sie nur Bücher aussortieren wollen, die sie in den offenen Bücherschrank an der Friedenseiche stellte. Später fiel ihr dann aber ein, dass eines der Bücher in Wirklichkeit nur eine getarnte Schatulle war. Die Schmuckstücke hatten für sie vor allem einen Erinnerungswert.

Als sie am gleichen Tag wieder zu dem Bücherschrank ging, hatte jemand diese Schatulle schon mitgenommen. Weil ihr der Vorgang etwas unangenehm ist, bittet die Polizei für sie, die Fundstücke an die Dienststelle zurückzugeben. Ein angemessener Finderlohn ist versprochen.´

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft