Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Grundschüler spenden Spielzeug für Flüchtlinge

Wunstorf Grundschüler spenden Spielzeug für Flüchtlinge

Das ist großes Engagement: Die Viertklässler der Grundschule Haste haben ihre Kinderzimmer geplündert, um bei einem Basar Geld für die Flüchtlingshilfe zu sammeln. Davon hat jetzt auch das Johanniter-Wohnheim in Wunstorf profitiert. Dieses bittet unterdessen um weitere Sachspenden.

Voriger Artikel
Autorin liest Lustiges bei Wortspiel
Nächster Artikel
Grüne begleiten Wandel im Kalibergbau

Haster Grundschüler übergeben ihre Spende im Wunstorfer Flüchtlingswohnheim der Johanniter.s

Quelle: Johanniter

Wunstorf/Haste. Lange hatten die Schüler mit den Lehrerinnen Wiebke Swars und Stefanie Peter den Basar am 16. April vorbereitet. Von ihm profitierten auch die Flüchtlingsfamilien aus Haste, die sich als erste kostenlos an den Ständen eindecken durften. Was nach dem Tag etwa an Kinderkleidung übrig blieb, erhielt die Kleiderkammer in Bad Nenndorf. Die Geldeinnahmen von 600 Euro übergaben die Klassensprecher jetzt mit einem symbolischen Scheck dem Wunstorfer Heim, wo die Betreiber davon Spielgeräte für Außen und Innen anschaffen wollen. "Die Kinder haben auf diese Weise eindrucksvoll gezeigt: Hilfe hört nicht an der Stadt- oder Kreisgrenze auf", sagte Johanniter-Sprecher Timo Brüning.

Sein Ortsverband hat unterdessen zu einer weiteren Sachspenden-Aktion für die Flüchtlinge aufgerufen. Gebraucht werden aktuell Koffer und Reisetaschen, weitere große Taschen zum Einkaufen oder für den Sport, Schuhe (einschließlich Sport- und Hausschuhe),  Herrengürtel, Sportkleidung für Kinder und Erwachsene sowie Baseball-Mützen. Nur diese Artikel werden am Freitag, 20. Mai, zwischen 16 und 18 Uhr im Empfang, Luther Weg 50, angenommen. Für weitere Sach- und Möbelspenden reichen im Moment die Platzkapazitäten nicht.

Auf der Seite johanniter.de/wunstorf/wohnheim führen die Betreiber immer auf, was gerade benötigt wird. Wer sich tatkräftig als Ehrenamtlicher einbringen will, kann sich unter lutherweg50.wunstorf@johanniter.de melden.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6snrv1tqg9z1dgzw5j1s
Bauverein feiert mit seinen Senioren

Fotostrecke Wunstorf: Bauverein feiert mit seinen Senioren