Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Seat Ibiza landet im Graben

Wunstorf Seat Ibiza landet im Graben

Eine 32-jährige Autofahrerin aus Schaumburg hat sich am Freitag verletzt, als sie mit ihrem Seat Ibiza aus ungeklärter Ursache von der Landesstraße 403 zwischen Haste und Kolenfeld abkam. Die Feuerwehr wurde um 9.45 Uhr alarmiert, doch die Fahrerin konnte recht schnell befreit werden.

Voriger Artikel
Fluchterfahrungen zu Kunst gemacht
Nächster Artikel
Parteien streiten über Wohnbaupolitik

Eine Autofahrerin ist zwischen Haste und Kolenfeld mit ihrem Seat Ibiza in den Graben geraten.s

Quelle: Sven Sokoll

Kolenfeld/Haste/Luthe. Auch die Verletzungen erwiesen sich sich als nicht so schwer, so dass der Hubschrauber wieder umdrehen konnte. Die Straße war während der Bergungsarbeiten halbseitig gesperrt.

Einen betrunkenen Autofahrer hatte die Polizei bereits am Donnerstagnachmittag an der Schloß Ricklinger Straße in Luthe erwischt. Bei dem 43-Jährigen wurde ein Alkoholwert von 3,27 Promille festgestellt.

doc6r00pwrj8441c4cc4m3q

Fotostrecke Wunstorf: Seat Ibiza landet im Graben

Zur Bildergalerie

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft