Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Sebastian Falk tritt im Filou auf

Wunstorf Sebastian Falk tritt im Filou auf

Sebastian Falk wird am Donnerstag, 16. November, um 20 Uhr auf der Bühne im Steinhuder Filou stehen. Der Hamburger stand schon im vergangenen Jahr mit der Band Falco Trio auf der Bühne des Filou.

Voriger Artikel
Vier Meerschweinchen sind Wunstorfs Tiere der Woche
Nächster Artikel
Gruppe unterstützt Geld für Schweitzer-Schule

Der Singer & Songwriter Sebastian Falk tritt im Filou auf.

Quelle: privat

Steinhude.  Sebastian Falk ist Sänger und Songschreiber und stand mit seiner Band Falco Trio zehn Jahre lang auf Deutschlands Bühnen. Die Band hat fünf Alben veröffentlicht und das ohne Plattenfirma, Management und Bookingfirma. Die Band hat englische Texte gesungen, doch Falk singt jetzt auch Deutsch. „Jetzt bin ich seit fast zwei Jahren Papa einer kleinen Tochter. Ich wollte, dass meine Tochter irgendwann mal versteht, was ich auf der Bühne singe. Und so habe ich nach 17 Jahren das erste Mal deutsche Songs geschrieben“, sagt der Hamburger. Er trat bereits mehrmals im Vorprogramm von Alexander Knappe auf, zuletzt im Mehr Theater in Hamburg von 1500 Leuten.  Dazu kommen Fernseh- und Radioauftritte für Medienanstalten wie Radio Bremen, NDR 90.3, Yoomee TV, Radio Energy und Radio Hamburg. Falk stand schon letztes Jahr mit seiner Band auf der Bühne im Filou und kehrt nun solo zurück. Am Donnerstag, 16. November, um 20 Uhr steht der Familienvater auf der Bühne im Filou. Der Eintritt ist kostenlos, es geht aber der Hut herum. 

Von Leon Denecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xeuwxb1n0k31jodif3
Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden

Fotostrecke Wunstorf: Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden