Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Schaumburger Straße diese Woche befahrbar

Wunstorf Schaumburger Straße diese Woche befahrbar

Eigentlich sollte die Schaumburger Straße in Bokeloh schon ab Montag dieser Woche gesperrt sein – auch viele Schilder zeigen das schon an. Doch bisher ist auf der Ortsdurchfahrt freie Fahrt möglich – und das bleibt nach Angaben von Regionssprecher Klaus Abelmann in dieser Woche auch noch so.

Voriger Artikel
Integrationsbeirat schiebt neue Projekte an
Nächster Artikel
Lkw sollen aus der Fußgängerzone verschwinden
Quelle: dpa/Archiv

Bokeloh.  "Eine Vollsperrung ist zurzeit wegen der Art der ausgeführten Arbeiten noch nicht notwendig“, sagte er am Mittwoch.
In der nächsten Woche soll dann zwischen Ebelingstraße und Glück-Auf-Straße die Fahrbahn abgefräst werden – und dann, voraussichtlich ab Dienstag, 14. Juni, wird auch die K 329 ganz gesperrt sein. Die ausgewiesene Umleitung führt über die Bundesstraße 441 und über die Steinhuder Straße/K 346. Diese Teilstrecke am Freibad entlang wird für Lastwagen allerdings nicht freigegeben, weil es im Bereich der Allee während des ersten Bauabschnitts zu erheblichen Schäden am Straßenrand gekommen war.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft