Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Fahrradgarage am Bauamt wird im Juni fertig

Wunstorf Fahrradgarage am Bauamt wird im Juni fertig

Wer regelmäßig mit dem Fahrrad in die Innenstadt fährt, hat bald eine neue Möglichkeit, es geschützt abzustellen, etwa für den Arbeitstag. Denn die Stadt hat jetzt begonnen, auf dem Parkplatz an der Bauverwaltung, Stiftsstraße 8, die geplante Fahrradgarage mit 40 Stellplätzen zu errichten.

Voriger Artikel
Aufsitzmäher, Fahrräder und Navi gestohlen
Nächster Artikel
Polizei sucht Senioren-Sicherheitsberater

In Sichtweite des Rathauses entsteht auf einem Teil des Parkplatzes an der Bauverwaltung eine neue Fahrradgarage.s

Quelle: Sven Sokoll

Wunstorf. Darin sind die Fahrräder gleichermaßen geschützt vor den Begehrlichkeiten von Dieben wie auch vor schlechtem Wetter, das den Zweirädern auf die Dauer zusetzt. Im Juni sollen die künftige Nutzer erstmals darin ihre Fahrräder abstellen können - in Sichtweite des Rathauses.

Interessierte können schon jetzt einen Platz bei der Stadt anmieten, und zwar zunächst für ein Jahr. Dafür müssen sie eine Miete von insgesamt 30 Euro zahlen. Eine Verlängerung um jeweils ein weiteres Jahr ist möglich.

Wer einen der Plätze ergattert, bekommt dann einen Zugangs-Chip, mit dem er das Tor zu der Garage öffnen kann. Das bedeutet, dass die Nutzer ihren beleuchteten Fahrrad-Stellplatz Tag und Nacht erreichen können. Auch ein Stromanschluss für E-Bikes ist vorgesehen.

An den geplanten Kosten von 45.500 Euro sollte sich auch das Bundesumweltministerium mit einem Zuschuss aus dem Klimaschutzprogramm beteiligen. Der Anlass für den Neubau war der Umstand, dass an vielen Tagen die Fahrradabstellanlagen an den Zugängen zur Fußgängerzone belegt sind.

Anmeldungen nimmt die Bauverwaltung bis zum Donnerstag, 2. Juni, unter Telefon (05031) 101-265 oder mit einer E-Mail an petra.uphues@wunstorf.de entgegen. Die Zuständige ist auch in Zimmer E 206 an der Stiftsstraße 8 zu erreichen.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so5q7wpd5yiegd111q
Stadttheater wird aufgehübscht

Fotostrecke Wunstorf: Stadttheater wird aufgehübscht