Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Stadt sammelt Klagen über Bereitschaftsdienst

Wunstorf Stadt sammelt Klagen über Bereitschaftsdienst

Die Stadt ruft die Bürger auf, ihr schlechte Erfahrungen mit dem neuen ärztlichen Bereitschaftsdienst zu schildern. Sie hat dazu eine Beschwerdestelle im Rathaus eingerichtet, die unter Telefon (0 50 31) 10 14 75 montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr erreichbar ist.

Voriger Artikel
Kulturring-Saison beginnt mit "Bette & Joan"
Nächster Artikel
Wohnwagen gestohlen, BMW aufgebrochen

Der neue ärztliche Bereitschaftsdienst ist auf Kritik gestoßen.

Quelle: Solvay

Wunstorf. Dort können sich nicht nur Patienten, sondern auch Ärzte melden, bei denen Klagen ihrer Patienten aufgelaufen sind. Alle Meldungen sollen gesammelt an die Kassenärztliche Vereinigung weitergeleitet werden, die zum 1. Juli den Bereitschaftsdienst in Wunstorf, Neustadt, Garbsen und Seelze umgestellt hatte.

Demnach soll vor allem eine Bereitschaftsdienstpraxis in Neustadt nachts und an den Wochenenden die Patienten versorgen. Die Fahrdienst wurde von bisher vier auf zwei Ärzte verringert, nach Mitternacht ist sogar nur noch ein Arzt unterwegs. Hausbesuche gibt es aber auch nur nur noch dann, wenn die Patienten nicht mobil sind und deshalb die Praxis in Neustadt nicht erreichen können. Der Bereitschaftsdienst hat die Telefonnummer 11 61 17.

Die Städte haben gegen diese Regelung Bedenken angemeldet, auch der Wunstorfer Sozialausschuss hat im September gefordert, zu der alten Regelung zurückzukehren. Befürchtet wird, dass die Patienten zu lange warten müssen, dass die Fahrt nach Neustadt zu aufwendig ist und die Praxis dort auch zu schwer zu finden ist.

Im Sozialausschuss bat eine Vertreterin der Kassenärztlichen Vereinigung darum, dem neuen System Zeit zu geben. Mit den Städten war bereits verabredet worden, im Januar nächsten Jahres gemeinsam eine Zwischenbilanz zu ziehen. Dafür will die Wunstorfer Verwaltung die Informationen nutzen, die ihr die Beschwerdestelle bringt.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smn8rehvk31ihy3berr
Schönes Wetter lockt viele Besucher an

Fotostrecke Wunstorf: Schönes Wetter lockt viele Besucher an