Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Spenden für Flüchtlinge weiter hilfreich

Wunstorf Spenden für Flüchtlinge weiter hilfreich

Ein Jahr nachdem sie ein Spendenkonto für die Flüchtlingshilfe eingerichtet hat, hat die Stadtverwaltung eine Zwischenbilanz dazu gezogen. Sie dankt für die 5300 Euro, die Spender seitdem darauf eingezahlt haben. Die Hälfte wurde schon wieder ausgegeben. Spenden sind aber weiterhin willkommen.

Voriger Artikel
"Friends for Life" ist Posaunenchor-Motto
Nächster Artikel
Neuer Wegweiser soll im Januar fertig sein

Spenden für die Flüchtlingshilfe sind bei der Stadt weiter willkommen.

Quelle: haz.de

Wunstorf. Das Geld wird für solche Fälle benutzt, in denen vom Gesetz her keine Leistungen vorgesehen sind - etwa für Busfahrkarten, damit die Flüchtlinge zu den Sprachkursen gelangen können. Auch Material für die Kurse selbst wurde davon angeschafft.

In den Schulen erweist es sich aber nach wie vor als schwierig, Kindern mit unterschiedlichen Muttersprachen die deutsche Sprache beizubringen. Deshalb wäre es nach Angaben von Stadtsprecher Hendrik Flohr optimal, wenn die Schulen dafür noch geeignete digitale Medien erhalten könnten. Das Spendenkonto bei der Stadtsparkasse hat die Iban-Nummer DE20251524900044400000, Bic NOLADE21WST.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Die neuen Mitglieder des Stadtrates

Das sind neuen Mitglieder des Stadtrates

doc6ropxs40do31144iniss
Fresken in besserem Zustand als gedacht

Fotostrecke Wunstorf: Fresken in besserem Zustand als gedacht