Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Stadt kämpft weiter um Grund

Steinhude Stadt kämpft weiter um Grund

Eine Räumungsklage soll der Stadt jetzt die letzte notwendige Fläche sichern, um einen geplanten neuen Weg direkt am Wasser des Steinhuder Meeres bauen zu können. Spaziergänger sollen ihn künftig zwischen der Hafenstraße und dem Ferienpark in Steinhude nutzen können.

Voriger Artikel
Kirche bekommt neuen Glanz
Nächster Artikel
SVG-Vereinsheim wird jetzt abgerissen

8 Bilder

HZ Ein Geburtstag ohne Feier

UZ Vor zehn Jahren wurde der Rathaus-Neubau eröffnet, vor 100 Jahren ein Grundstein gelegt

Vor zehn Jahren wurde das Wunstorfer Rathaus, eine Kombination aus Alt- und Neubau, in Betrieb genommen (erstes Bild).

Wunstorf, Gebäude, Eröffnung, 100 Jahre, Alter, Bestehen, Jubiläum, Bau, Vergangenheit, Entstehung, Geschichte

lknw_ps_rathaus_6.

Quelle: Archiv

Wunstorf. Mehrere Anlieger hatten juristischen Widerstand gegen die Planungen geleistet. Eine gemeinsame Klage gegen den Bebauungsplan ging jedoch verloren - selbst das Bundesverwaltungsgericht hat der Stadt beschieden, dass die Planung in Ordnung ist.

Ein Anlieger versucht aber weiterhin, den Bau zu verhindern, und gibt die Fläche nicht frei - und das obwohl das Oberlandesgericht Celle bestätigt hat, dass sein Pachtverhältnis zu Recht beendet wurde und er den Grund jetzt räumen muss.

Genutzt werden soll für den Weg die sogenannte Anwachsfläche vor den eigentlichen Grundstücken. Das Land als Eigentümer hatte dieses bisher an die Anlieger verpachtet. Bereits 2007, als sich abzeichnete, dass das Land die Anwachsflächen wegen auslaufender Verträge zur Verfügung stellen konnte, hatte der Rat die aktuelle Planung beschlossen.

In anderen Fällen in der Nachbarschaft hat die Stadt als neuer Pächter an die Anlieger Flächen, die sie für den Weg nicht benötigt, weiterverpachtet. „Hier waren Kompromisse aber nicht zu erzielen“, sagte Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt über den Fall, der nun in die nächste juristische Runde geht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smn8rehvk31ihy3berr
Schönes Wetter lockt viele Besucher an

Fotostrecke Wunstorf: Schönes Wetter lockt viele Besucher an