Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Partner suchen Fotos für Kalender

Wunstorf Partner suchen Fotos für Kalender

Stadtsparkasse, Stadtwerke und Bauverein wollen für 2018 erneut gemeinsam einen Wunstorf-Kalender auflegen. Hobbyfotografen können bis Freitag, 15. September, ihre Aufnahmen dafür einreichen. Das Spektrum soll am Ende Kernstadt und Ortsteile zu verschiedenen Jahreszeiten abbilden.

Voriger Artikel
"Kunst im Turm" zeigt schöne Vielfalt
Nächster Artikel
Wohnmobil wird von Grundstück gestohlen

Die Vorstände Frank Wiebking (von links) und Heiko Menz von der Stadtsparkasse, Kathrin Zarbock und Michael Nahrstedt vom Bauverein sowie Henning Radant von den Stadtwerken freuen sich auf einen vielfältigen Wunstorf-Kalender 2018.

Quelle: privat

Wunstorf. Wichtig ist der Jury der klare Wiedererkennungswert des Aufnahmeortes, ob es sich nun um Fotos von Festen, Landschaftsbilder oder andere Wunstorfer Motive handelt.

Eingereicht werden dürfen bis zu zwei querformatige Papierfotos im Format 30 mal 20 Zentimeter. Aus einem Aufkleber auf der Rückseite sollen unter anderem der Urheber, der Bildtitel und der Aufnahmeort hervorgehen. Die genauen Teilnahmebedingungen sind bei allen Partnern erhältlich. Fragen beantwortet außerdem Björn Ulrich von der Stadtsparkasse unter Telefon (0 50 31) 1 02 16 31 oder bjoern.ulrich@ssk-wunstorf.de.

Das Geldinstitut hatte den Kalender anfangs immer allein herausgegeben. Jetzt soll er schon in der 14. Auflage erscheinen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wcpmg46juhsbmqij96
Wunstorfs Kastanienbäume sind krank

Fotostrecke Wunstorf: Wunstorfs Kastanienbäume sind krank